Tennisjugend - 2014

Langsam aber sicher schreitet das Jahr 2014 seinem Ende entgegen. Es war wie jedes Jahr zuvor ein ereignisreiches Jahr für die Holzbüttger Jugend. Es wurde fleißig in den Oster- und Sommerferien trainiert (Tenniscamps in den Oster- und Sommerferien), gemeinsam die Medenspielsaison bestritten (2014: eine ausgeglichene Bilanz von Siegen und Niederlagen), erfolgreich die Stadtmeisterschaften gerockt (zweimal 1. Platz, dreimal 2. Platz, zweimal 3. Platz & zweimal 4. Platz)  sowie mit 60-70 Kindern/Jugendlichen Clubmeisterschaften gespielt (7 Konkurrenzen). Hier insgesamt ein großes Lob an unsere Jugend, dass sie alle so motiviert mit dabei sind und die Angebote im Verein auch zahlreich annehmen! Das ist nicht selbstverständlich! Zuletzt zu erwähnen ist noch unser Nikolausturnier im Winter in der TSK, welches 2014 mit 25-30 Kinder stattgefunden hat. Auch dies ist hervorzugeben, da es die letzten Jahre jeweils "nur" 15-20 Kinder waren.

 

Auf dieser guten Grundlage an aktiven und motivieren Kindern und Jugendlichen lässt sich 2015 aufbauen und weitere Erfolgsgeschichten schreiben. Gab es die letzten Jahren nie mehr als 5-6 Jugendmedenmannschaften, sind es 2015 7 Mannschaften! Da 2015 alle Jugendlichen vom Alter her noch mit an Bord sind (erst 2016 dürfen mehrere Jugendliche vom Alter her nicht mehr Jugend spielen) und auch weitere Verstärkungen aus anderen Vereinen dazugekommen sind, darf man gespannt sein, was die Holzbüttgen Jugend 2015 alles vollbringen wird :)