Tennisjugend

Unsere Jugendsprecherin 2019 - 2021

Johanna Meyer

Sommer 2019

Viel hat sich im Jugendbereich noch getan zum Ende der Sommersaison hin. Zurück-geblickt werden soll an dieser Stelle auf das Kreistraining und die Kreismeisterschaften des Tenniskreises Neuss.

 

Neben Lena Lange, Tim Xu und Emma Hosthausen ist nun Qü Dong ganz neu im Kreis-kader des Tenniskreises Neuss mit dabei. Herzlichen Glückwunsch Qü! Lena und Qü werden kommendes Wochenende beide auch bei den Bezirksmeisterschaften starten. Viel Erfolg euch beiden!

 

An den Sommerkreismeisterschaften haben dieses Jahr 16 Kinder und Jugendliche aus Holzbüttgen teilgenommen. An dieser Stelle sind zu erwähnen: Johanna, Hanna, Emma, Lena, Leonie, Felix, Florentin, Joshua, Luka, Tim, Florian, Qü, Jan, Lennart und Niklas.

 

Für Tim Xu ist es am Ender der 3. Platz in der U10 Konkurrenz geworden. Lena Lange darf sich wie bereits im Winter Kreismeisterin der U9 Konkurrenz nennen. Herzlichen Glückwunsch an euch beide und ebenfalls einen großen Dank an die weiteren Teilnehmer-Innen.

Kreismeisterin im Sommer 2019 -

Juniorinnen U9:   Lena Lange

Die Kinder und Jugendlichen der Tennisabteilung in Holzbüttgen blicken auf eine spannende und erfolgreiche Sommersaison 2019 zurück. Aktuell nehmen 185 Kinder und Jugendliche am Sommertraining teil und geben Woche für Woche ihr Bestes. 

 

58 der Tenniscracks bildeten in den Monaten Mai und Juni acht Jugendmannschaften und konnten sich mit den Mannschaften der anderen Neusser Vereine messen. Sechs von achte Mannschaften wiesen am Ende der Medenspielsaison eine positive Bilanz auf, zwei Mannschaften gingen sogar in sämtlichen Medenspielen der Saison als Sieger vom Platz.

 

Auch die beiden Sommerferien-Camps konnten sich sehen lassen. Verteilt auf zwei Wochen nahmen insgesamt 65 Kinder der Tennisabteilung an den angebotenen Aktivitäten teil.

Bereits seit Beginn der Sommerferien laufen in Holzbüttgen die Jugend-Clubmeisterschaften. Bei ca. 85 Teilnehmern und Teilnehmerinnen in zehn Konkurrenzen ist ein Zeitraum von 12 Wochen absolut notwendig. Insgesamt werden die Holzbüttger Tenniscracks mit Abschluss der Clubmeisterschaften zusammen ca. 130 Matches bestritten haben.

 

Doch nicht nur im Jugendbereich ist die Entwicklung positiv. Gerade durch die Vielzahl an jüngeren Kindern haben sich in den letzten Monaten viele Eltern entschieden mit dem Tennissport neu zu beginnen oder an frühere Erfahrungen anzuknüpfen und das Training wieder aufzunehmen.