News - 2015

Sa

10

Okt

2015

Erwachsenen-Clubmeisterschaften

Am Wochenende 19./20. September haben die Endspiele der diesjährigen Clubmeisterschaften auf unserer Anlage stattgefunden. Bei gutem Frühherbstwetter gab es vor vielen Besuchern spannende und hochklassige Begegnungen.

 

Unsere Clubmeisterschaften, die über 4 Wochen laufen, fanden auch in diesem Jahr eine große Resonanz. Mit 213 Meldungen von über 100 Vereinsmitgliedern wurden die bereits hohen Vorjahresmeldungen übertroffen. Es wurden knapp 200 Spiele in 23 Hauptkonkurrenzen und 4 B-Runden absolviert.

 

Die abendlichen Bewirtungen durch unsere Mannschaften während der gesamten Clubmeisterschaftszeit waren wie immer gut besucht und tragen wesentlich zu einem guten Gelingen und zu einem mannschaftsübergreifenden und geselligen Vereinsleben bei.

 

Nach der Siegerehrung am späten Sonntagnachmittag wurde beim gemütlichen Ausklang mit Buffet und Freibier noch bis spät abends gefeiert.

 

Clubmeister und somit Wanderpokal-Sieger sind dieses Jahr:

 

Damen Offen: Pia Keller

Damen 30: Katja Peschkes

Damen 40: Anne Hoier

Damen 50: Angelika Graupner

Damen Hobby: Christine Frymark

 

Herren Offen: Jan Dubbel

Herren 40: Dan Nemes

Herren 50: Ralf Otto

Herren 55: Peter Annan

Herren 60: Henning Thiem

Herren Hobby: Omid Zarkesh




Di

06

Okt

2015

Jugend-Clubmeisterschaften

Auch dieses Jahr fanden auf unserer Anlage die Jugendclubmeisterschaften statt. Zahlreiche Kinder und Jugendlichen haben über mehrere Wochen in sechs Konkurrenzen ihre Sieger und Siegerinnen ausgespielt.

 

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an alle Teilnehmer, Plazierten und unsere Sieger.

 

Juniorinnen AK 1/2:

1. Platz: Johanna Farke

2. Platz: Lara Rinaldini

3. Platz: Celia Abril

4. Platz: Ana Rodrigues

 

Juniorinnen AK 3/4:

1. Platz: Celia Abril

2. Platz: Lena Schiffer

3. Platz: Rebecca Zietlow

4. Platz: Carolina Bieniek

 

Junioren AK 1/2:

1. Platz: Julian Köhn

2. Platz: Fabian Mewesen

 

Junioren AK 3/4:

1. Platz: Julian Köhn

2. Platz: Trevor Flint

3. Platz: Jaime Abril

4. Platz: Philipp Keuter

 

Junioren AK 5:
1. Platz: Stefan Küppers

2. Platz: Nils Krings

3. Platz: Henning Krings

4. Platz: Daniel Krings




Di

01

Sep

2015

Ergebnisse Jugend-Stadtmeisterschaften

Vom 21. bis zum 23.08. wurden in Kaarst die diesjährigen Jugend-Stadtmeisterschaften ausgespielt. 69 Kinder und Jugendliche aus den drei Kaarster Vereinen TC Vorster Wald, SV DJK Holzbüttgen und SG Kaarst nahmen an den 4. Stadtmeisterschaften teil (2012 nach langjähriger Pauser wieder ins Leben gerufen). Gespielt wurde auf den Anlagen in Holzbüttgen und Kaarst, die Finalspiele fanden gemäß dem jährlichen Wechsel dieses Jahr in Kaarst statt. Das Wetter spielte glücklicherweise mit und die Stadtmeisterschaften konnte somit ohne größere Probleme durchgeführt werden.


Aus Holzbüttgen nahmen 29 Tenniscracks an den Spielen statt und konnten von sieben Konkurrenzen drei für sich entscheiden. Zudem konnten noch vier zweite Plätze und drei vierte Plätze belegt werden. Herzlichen Glückwunsch zu diesen großartigen Ergebnissen!


Im Folgenden unsere Sieger sowie der Link zu den Bildern und kompletten Ergebnislisten.


Juniorinnen AK 1/2:

1. Platz   -   Nadja Hoster

2. Platz   -   Johanna Farke

4. Platz   -   Lara Rinaldini


Juniorinnen AK 1/2:

1. Platz   -   Sandra Rodriquez-Porto Schulze

2. Platz   -   Celia Abril


Junioren AK 1/2:

1. Platz   -   Leon Amrath

2. Platz   -   Daniel Porzig

4. Platz   -   Fabian Mewesen


Junioren AK 4:

2. Platz   -   Fernando Abril

4. Platz   -   Fynn Jungclaus


 

Mo

24

Aug

2015

Clubmeisterschaften 2015

Liebe Mitglieder,


am 19.08. haben wir die diesjährigen Clubmeisterschaften ausgelost; die Plänge hängen wie immer am weißen Brett an der Garage. Dort findet ihr auch den Plan mit den Telefonnummern der Mitglieder sowie die Pläne, auf denen ihr die Plätze für eure Spiele reservieren könnt (auch die Jugend-Clubmeisterschaftsspiele). Die Spiele können also beginnen!


Die Clubmeisterschaften sind wie imme rein Highlight in unserem Verein. Das zeigen auch die zum Vorjahr noch einmal leicht gestiegenen Teilnehmerzahlen. In diesem Jahr gibt es 213 Meldungen.


Angesichts dieser hohen Teilnehmerzahlen konnten 23 Konkurrenzen ausgelost werden, die sich auf 11 Einzelkonkurrenzen (5x Damen und 6x Herren), 9 Doppelkonkurrenzen (5x Damen und 4x Herren) sowie 3 Mixed-Wettbewerbe verteilen. Die Wettbewerbe werden in diesem Jahr verstärkt als Gruppenspiele und im Doppel-K.O. System durchgeführt, um Zusammenlegungen der Altersklassen möchlichst zu vermeiden. Wir bitten euch, zeitnah die ersten Spiele durchzuführen, da das Doppel-K.O. System zeitintensiver ist und wir in einigen Konkurrenzen am 31.08. die B-Runde auslosen wollen. Bei Fragen und Problemen steht euch die Turnierleitung gerne zur Verfügung.


Wie in den vergangenen Jahren wird in den kommenden 4 Wochen auch abends wieder die Bewirtung durch die einzelnen Mannschaften stattfinden.


Wir freuen uns auf schöne Spiele mit vielen Zuschauern.


Viele Grüße,

eure Turnierleitung

Martin, Frank, Michaela und Henning.



Di

18

Aug

2015

1. Herren 60 - Leider verloren, dennoch glücklich!

Eine außergewöhnlich erfolgreiche Tennissaison 2015 ist mit dem Qualifikationsspiel zu Ende gegangen.

Es war für unser gesamtes Team eine ungewöhnlich lange Saison. Zuerst die Medenspiele von Ende April bis Ende Juni in der Niederrheinliga, dann folge eine lange Sommerpause und als Höhepunkt der Freiluftsaison das Relegationsspiel gegen die Mannschaft vom TC Raadt aus Mülheim/Ruhr.


Sechs deutliche Siege waren die Ausbeute während unserer Medenspiele in der Niederrheinliga. Damit hatten wir die Berechtigung am Aufstiegsspiel zur Regionalliga teilzunehmen. Am 15.08. kam es zum großen Showdown auf unserer Tennisanlage. Die Mannschaft vom TC Raadt war der klare Favorit. Aller Raadter Spieler waren leistungsmäßig wesentlich höher bewertet als die Spieler aus unserem Team. Wir wollten aber durch einen verstärkten Einsatz unser vermeintliches Defizit ausgleichen und unsere Außenseiterchance nutzen.

Mit großen Engagement sind wir in die Spiele gegangen. Unterstützt wurden wir von zahlreichen Mitgliedern unserers Vereins. Dennoch mussten wir bald feststellen, dass die Raadter Mannschaft nicht nur auf dem Papier besser als unser Team war, sondern auch auf dem Platz. Wenngleich jedes Mitglied unseres DJK-Teams alles versucht hat sein eigenes Spiel erfolgreich zu gestalten, waren am ende doch die Spieler aus Raadt die Sieger. Eine sehr deutliche Niederlage mussten wir letztlich dem TVN bekanntgeben. Somit wird der TC Raadt im kommenden Jahr in der Regionalliga starten. Mit der Niederlagen können wir allerdings gut umgehen, denn 2015 war insgesamt gesehen für ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr.




Mo

10

Aug

2015

Jugend-Stadtmeisterschaften / Platzbelegung

Die Jugend-Stadtmeisterschaften sind nun ausgelost und finden wie bereits angekündigt vom 21.08. bis 23.08. auf den Anlagen in Holzbüttgen und Kaarst statt. Aus diesem Grund sind bei uns auf der Anlage am Freitag und Samstag folgende Plätze für den Regelbetrieb gesperrt:

 

21.08. (Freitag):

16.00 Uhr / Plätze 1-2

18.00 Uhr / Plätze 1-3

 

22.08. (Samstag):

10.00 Uhr / Plätze 1-3

12.00 Uhr / Plätze 1-4

14.00 Uhr / Plätze 1-3

16.00 Uhr / Plätze 1-4

18.00 Uhr / Plätze 1-2



Sa

08

Aug

2015

Relegationsspiel der 1. Herren 60 gegen TC Raadt

Es ist soweit, in einer Woche spielen die 1. Herren 60 ihr Aufstiegsspiel gegen die Favoriten des TC Raadt. Nichtsdestotrotz, die Mannen um Ralf van Son sind heiß auf das Spiel und wollen ihr bestes geben um das Unmögliche möglich zu machen! Dafür brauchen sie aber auch unsere Unterstützung! Wer also am 15.8. ab 13 Uhr noch nichts vorhat, pilgert bitte zu unserer Anlage und unterstützt unsere Herren 60 ;-) !

 

Unsere 1. Herren 40 spiele übrigens heute in Krefeld ihr Relegationsspiel! Auch hier drücken wir die Daumen. Ihr schafft das!

Und sie haben gewonnen! Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg :)



Di

04

Aug

2015

Die Jugend fährt ins Maislabyrinth!

Hallo liebe Eltern, Jugendliche und Eltern der Tennisabteilung,


am 15.08. (Samstag) geht es mit allen die Lust und Laune haben zum Bauern Berrisch in das allseits bekannte Maislabyrinth. Wer mitkommen möchte, trägt sich bitte unter dem folgenden Link bei doodle ein:


http://doodle.com/v73rhhk7fbmfvtgw

Bitte lest euch die Umfragebeschreibung durch und tragt euch entsprechend mit Namen ein. Bei Familien mit mehreren Kindern tragt bitte alle Namen in das Feld ein.


Wer das Maislabyrinth nicht kennt: es gilt in einem großen Labyrinth mehrere Stempelstationen zu finden. Wenn unsere Anzahl groß genug ist, öffnet Bauer Berrisch für uns extra die Bewirtung an dem Tag.

Die Kosten für den Eintritt betragen 2 Euro für Kinder und 2.50 für Erwachsene.


Also dann, auf ein frohes Eintragen :)



Do

16

Jul

2015

"Anmeldung" für das Sommerfest gestartet

Seit gestern können sich alle interessierten Mitglieder am Clubhaus in die fantasievolle Anmeldeliste für das diesjährige Sommerfest am 21.08. eintragen!

Hut ab vor so viel Einfallsreichtum!

Hoffen wir auf einen schönen gemeinsamen Abend :)




Mo

13

Jul

2015

Nachtrag: Bezirksmeisterschaften 2015

Auch in diesem Jahr haben mehrere Akteure an den Bezirksmeisterschaften des Bezirks "Linker Niederrhein" teilgenommen.

Hier bei ist Ana Lazaro Bezirks-Vizemeisterin (siehe Bild, rechts) in der Konkurrenz der Damen 45 geworden: Herzlichen Glückwunsch!

Jeanette Gediga musste leider ihr Erstrundenspiel in der Konkurrenz der Damen 50 aufgeben. Für unseren Martin Becker war nach einem Freilos und einem glatten Sieg im Achtelfinale dann leider im Viertelfinale Endstation. Ebenfalls teilgenommen haben Ralf van Son und  Mandouh Shaware (beide leider im Achtelfinale ausgeschieden - Herren 65/70). In der gleichen Konkurrenz ist Hans Graupner erst im Halbfinale ausgeschieden!

Schade :)



Fr

10

Jul

2015

Sommerfest und Clubmeisterschaften

Das diesjährige Sommerfest findet am Freitag, dem 21.08., ab 19.00 Uhr auf unserer Anlage statt. Die Organisation haben freundlicherweise die Damen 50 zusammen mit den Herren 50 übernommen. Die Planung ist bereits im vollen Gange. Der Preis für diesen Abend incl. einem umfangreichen Buffet aus kalten und warmen Speisen wird 15,00 Euro betragen.  Die Getränke werden besonders günstig angeboten (zu Happy-Hour-Preisen).


Der Abteilungsvorstand und das Organisationsteam freuen sich, wenn viele von euch Zeit haben, um gemeinsam einen gemütlichen Abend auf der Anlage zu verbringen. Die Anmeldeliste wird kurzfristig am Clubhaus ausgehängt.

 

Die Clubmeisterschaften, die seit Jahren ein besonderes Highlight in unserem Verein sind, finden in diesem Jahr vom 19. August bis zum 19./20. September statt (Endspielwochenende). Die Meldeakte hängt inzwischen am Clubhaus aus. Es können sich alle Mitglieder bis zum 19. August, 18.00 Uhr, (Auslosungstag) eintragen. Während der Clubmeisterschaften finden auch wieder die schon traditionellen abendlichen Bewirtungen durch die Mannschaften statt.

Für Fragen und Erläuterungen zum Ablauf der Clubmeisterschaften steht die neue Turnierleitung (Michaela Rostock, Henning Thiem, Frank Hennen, Martin Becker) gerne zur Verfügung. Auch hier freuen wir uns, wenn viele Clubmitglieder teilnehmen.



Fr

26

Jun

2015

Die Jugendclubmeisterschaften starten!

Nach dem Ende der Medenspielsaison starten nun die Jugendclubmeisterschaften und bringen hoffentlich viele spannende Spiele mit sich! Fast 60 Kinder und Jugendliche aus unserem Verein nehmen dieses Jahr an der internen Meisterschaft teil! Neben den fünf üblichen Konkurrenzen Juni & Juno AK 1/2, Juni & Juno AK 3/4 sowie Juni/Juno AK 5 gibt es eine weitere Juni-Doppel-Konkurrenz (AK 1/2/3/4) mit fünf Paarungen.


Ähnlich wie bei den Clubmeisterschaften der Erwachsenen werden auf der Anlage (an der Tafel) Zettel mit den jeweils kommenden Tagen aushängen, wo sich die Jugendlichen vor Ort für die jeweiligen Tage eintragen und sich Plätze blocken/reservieren können. Diese Spiele der Jugendclubmeisterschaften gehen dann vor dem regulären Spielbetrieb vor.


An die Jugendlichen: haltet euch ran, spielt wenn ihr spielen könnt und schiebt nicht alles auf die letzten Wochen ;)

(Finalwochenende: 05./06.09.201)



Mo

22

Jun

2015

Eine erfolgreiche Medenspielsaison 2015 geht ihrem Ende entgegen

Waren es 2014 drei Mannschaften, welche einen Aufstieg feiern konnten, sind es dieses Jahr mindestens fünf Mannschaften (vielleicht sogar sechs)!

 

Ungeschlagen und somit als Tabellenführer werden (hoffentlich) aufsteigen:

1. Damen 30   (5:0 Bilanz)

1. Herren         (5:0 Bilanz)

1. Herren 40   (6:0 Bilanz) - Es steht noch die Relegation an

1. Herren 60   (6:0 Bilanz) - Es steht noch die Relegation an

 

Mit nur einer Niederlage und als Gruppenzweiter steigen auf:

1. Damen 40   (3:1 Bilanz)

 

Mit nur einer Niederlage und als Tabellenführer steigen auf:

1. Juni AK 1/2  (5:1 Bilanz)

 

Unsere 1. Juno AK 1/2 hat den Aufstieg in die BK A leider durch ein 3:3 im letzten Spiel nur um 1 Matchpunkt verpasst. Zudem ist es lobenswert zu erwähnen, dass unsere Jugendlichen, wie auch die letzten Jahre schon, eine positive Bilanz erreicht haben (15:6:10).

Auch die Bilanz der Erwachsenen kann sich sehen lassen! Gab es 2014 eine 38:4:29 Bilanz, stehen wir aktuell, bei noch zwei ausstehenden Spielen, bei einer 35:2:22 Bilanz! Neben den 5-6 Aufsteigern wird es 1 Absteiger geben ... Nachtrag: Leider hat das Daumen drücken am heutigen Mittwoch (26.06.) nicht geholfen :(


 

Sa

13

Jun

2015

Ganz stark unsere Jugend AK 1/2

So langsam nähert sich die Medenspielsaison 2015 ihrem Ende entgegen und überall wird noch verbissen um die letzten Punkte gekämpft.


An dieser Stelle soll auf zwei Jugendmannschaften (AK 1/2 - 1997-2000) verwiesen werden, die beide dieses Jahr die Chance haben von der Bezirksklasse B in die Bezirksklasse A aufzusteigen. Wenn man sich vor Augen hält, dass es unter der BKB noch zwei Kreisklasse gibt, ist das definitv eine super Leistung!


Die Juniorinnen AK 1/2 sind derzeit an Position 2 in ihrer Gruppe und müssen das letzte Spiel gegen den Tabellenführer Krefeld Oppum mit 4:2 gewinnen!

Unsere Jungs AK 1/2 sind wiederum Tabellenführer, hier reicht bereits ein 3:3 gegen die 2. Mannschaft von SW Neuss zum Gruppensieg!


Also, Daumen drücken!

18.06.2015 - gegen ca. 17.00 heim - Juno AK 1/2 gegen SW Neuss

20.06.2015 - gegen 9.00 heim - Juni AK 1/2 gegen Krefeld Oppum



Mo

08

Jun

2015

Sommercamp Jugend

Auch 2015 gibt es wieder ein Sommercamp für die interessierten Kinder und Jugendlichen. Wie die letzten Jahre findet das Sommercamp in der 2. und in der 5. Ferienwoche statt. Teilnehmen darf jeder der Lust, Zeit und Freude am Tennis hat! Man muss also kein Vereinsmitglied sein!



 

Mo

25

Mai

2015

Pfingstturnier 2015

Wenn anderswo Pfingstturniere ausfallen oder gar nicht erst angedacht sind, da kommen in Holzbüttgen doch glatt knapp 40 Spieler und Spielerinnen zusammen und erleben einen abwechslungsreichen, spannenden und vor allem tennisreichen Tag!

Zwar konnte man bis vor ca. 1 Woche auch noch von gerade mal einer handvoll Meldungen ausgehen, stieg diese Zahl in den letzten Tagen jedoch noch auf knapp 30 an. Kurzfristig und spontan kamen dann am gestrigen Sonntag weitere interessierte Spieler und Spielerinnen dazu ... so dass der ganze Sonntag auf unserer Anlage unter dem Zeichen toller Spiele von Jung und Alt sowie Neu und "Schon ewig dabei" stand. Kurz gesagt, jeder hatte seinen Spaß!

Zwischendurch und zum Abschluss gab es Kuchen und ein leckeres Essen vom Grill.

Einen Dank an dieser Stelle an alle mitgebrachten Speisen sowie natürlich auch an unsere beiden Organisatoren Andrea und Georg Schröder!


Pfingsten 2016 kann kommen :)



 

Fr

22

Mai

2015

Kaarster Jugendstadtmeisterschaften 2015

Es ist soweit: Die nächsten Jugendstadtmeisterschaften kündigen sich an! Vom 21. bis 23. August sollen diese auf den Anlagen im Stadtgebiet durchgeführt werden. Im Vergleich zu den letzten drei Jahren gibt es hinsichtlich des Ablaufs einige Änderungen, schaut euch also bitte genau die Ausschreibung an!


Ab heute werden die Ausschreibung und die Meldeliste auf der Anlage aushängen! Gleichzeitig können die Anmeldungen auch schriftlich (Email / Whatsapp) bei Yves Gärtner abgegeben werden.


Da die Stadtmeisterschaften dieses Jahr kompakt an 2-3 Tagen stattfinden, werden in diesem Zeitraum mehrere Plätze für die Spiele gesperrt sein. Die Uhrzeiten und welche Plätze es betreffen wird, wird rechtzeitig bekanntgegeben.



So

26

Apr

2015

Vereinsinternes Testspiel der 1. Herren 60 gegen die 1. Herren 50

Unser erster Vergleich endete im Jahr 2014 mit einem gerechten, aber ungewöhnlich Ergebnis von 8:8.


Auch in diesem Jahr hatten beide Teams den Wunsch die Veranstaltung zu wiederholen. Der TVN-Medenspielplan erschwerte es allerdings einen geeigneten Spieltermin zu finden. Zwischen Platzeröffnung und Medenspielbeginn standen nur wenige Wochenendspieltage zur Verfügung.


Am Samstag, den 25.04., haben wir nun zum zweiten Mal die Kräfte messen können. Bereits nach einer kurzen Zeit war festzustellen, dass dieses Mal von einem ausgeglichenen Spielverlauf keine Rede sein konnte. Die Herren 50 waren in allen Belangen den älteren Tennisspielern überlegen. Nur Peter Annan war in der Lage sein Spiel erfolgreich nach Hause zu bringen. So stand es nach Ende der 7 Einzel 6:1 zu Gunsten der 1. Herren 50. Auf die Doppel mussten wir aus zeitlichen Gründen verzichten, da die 2. Herren 60 ihr erstes Medenspiel auszutragen hatten.


Die Spieler der 1. Herren 60 haben in diesem Jahr viel Lehrgeld zahlen müssen, wollen allerdings im nächsten Jahr wieder den Kampf aufnehmen.


Ralf van Son


Die beiden Mannschaften spielten in folgender Aufstellung:

1. Herren 60:

Peter Annan, Hans Graupner, Dr. Udo Titz, Dieter Dilly, Bill Block, Ralf van Son, Alfred Franke

1. Herren 50:

Ralf Otto, Ralf Scharpey, Albrecht Holtzhausen, Henning Thiem, Gunter Otto, Bernd Eicker, Winfried Graf



So

26

Apr

2015

Nachtrag: Schnuppertennistag

Vor acht Tagen fand auf unserer Anlage der alljährliche Schnuppertennistag statt. Um die 25 Kinder hatten sich angemeldet und konnten bei herrlichem Wetter in den Tennissport hineinschnuppern. Drei Trainer sowie mehrere Jugendliche als Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf und sicherlich interessanten Nachmittag.




Mo

30

Mär

2015

Alle Jahre wieder folgt der Frühjahrsputz

Auch in diesem Jahr haben etliche fleißige Mitglieder dazu beigetragen, dass die Planen aufgehängt, Tische und Stühle gesäubert und viele weitere Kleinkramarbeiten erledigt werden konnten. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle!


Verbunden mit der frohen Kunde, dass es dieses Jahr KEINE Doppelbelegung auf unserer Anlage geben wird, kann die neue Sommersaison nun endlich am kommenden Wochenende beginnen.


Wir sind startklar :)