1. Herren - 2016

Bezirksklasse A

101    Dubbel, Jan

102    Heyer, Philip

103    Neuerburg, Sebastian

104    Borchers, Victor

105    Gärtner, Yves

106    Amrath, Leon

107    van Son, Dennis

108    von Schroeter, Marc

109    Lippert, Fabian

110    John, Philipp

111    Staub, Daniel

112    Hermes, Heiko

113    Wallendorf, Dean

114    Wallendorf, Chris

115    Nattland, Lukas

Medenspiele

08.05.2016    heim

29.05.2016    auswärts

05.06.2016    heim

12.06.2016    auswärts

26.06.2016    heim

So. nachm.

So. vorm.

So. nachm.

So. vorm.

So. vorm.

RW Kempen

TC Strümp

TC Moers 08

TC Schiefbahn

Neuss-Gnadental

7 : 2

3 : 6

4 : 5

0 : 9

7 : 2


Ausblick 2016

So langsam wird es spannend, die Saison 2016 steht uns bevor. Werden wir uns halten können oder geht es direkt abwärts in die BKB? In einem halben Jahr werden wir es wissen :)

Verabschieden müssen wir uns 2016 von Daniel und Artur, welche beide nach ihrem Abi in in die weite Ferne gezogen sind und dort studieren werden (Stuttgart und Hamburg). Viel Erfolg euch beiden! Nicht zu vergessen unsere Victor, welcher ebenfalls sein Abitur bestanden hat. Er studiert inzwischen in Münster, wird uns aber acuh 2016 zur Verfügung stehen!

Als Verstärkung ist seit Beginn 2016 Sebastian mit an Bord. Er kommt aus Aachen zu uns und wird uns aller Wahrscheinlichkeit nach an Position 3 verstärken. Ebenso werden Daniel, Heiko und Lukas 2016 in die Mannschaft integriert. Daniel und Heiko kommen aus dem Hobby-Bereich, Lukas aus der Jugend. Herzlich willkommen ihr vier!

Resümee 2015

Eine erfolgreiche Saison 2015 liegt hinter uns! Zwar konnten wir uns mit zwei neuen starken Spielern und zwei Rückkehrern gut verstärken, ein souveräner Gruppensieg war dennoch nicht zu erwarten.

Nach den ersten zwei Siegen lag schon eine gewisse optimistische Grundstimmung in der Luft, aber aufgrund der noch kommenden stärksten Gegner, blieb man dann doch eher vorsichtig zurückhaltend hinsichtlich eines Aufstiegs.

Nachdem die Aufstiegstendenzen immer deutlicher wurden, konnte dann am letzten Spieltag mit einem Sieg gegen Bovert alles klar gemacht werden! Selbst bei einer Niederlage wäre uns der Aufstieg nicht mehr zu nehmen gewesen.

Nun sind wir gespannt, was im nächsten Jahr in der BK A auf uns zukommen wird. Das Ziel sollte zumindest sein, die Klasse zu halten!