1. Herren - 2012

Bezirksklasse B

101    Dubbel, Jan

102    Hennen, Frank

103    Lemme, Marco

104    Von Schroeter, Marc

105    Thiem, Stefan

106    Van Son, Dennis

107    Nabben, Thomas

108    Gilges, Michel

109    Gärtner, Yves

110    Gerstner, Lars

111    Breuer, Benjamin

112    Porzig, Daniel

Medenspielergebnisse 2012

Datum Gegner Ergebnis
06.05.2012 Hülser SV 3 : 7
13.05.2012 TC BW Kamp-Lintfort 1 : 8
17.05.2012 TC Traar 3 : 6
10.06.2012 TuS Treudeutsch Lank 5 : 4
17.06.2012 SG Kaarst 5 : 4
24.06.2012 TC GW St. Tönis II 7 : 2

Resümee 2012 | Ausblick 2013

Die Klasse gehalten, doch was folgt nun?

 

Die Sommermedenpielsaison in der BKB konnte 2012 zum Ende hin mit einem guten 4. Platz beendet werden. 3 Spiele wurden verloren, 3 aber wiederum auch gewonnen.

Zunächst sah alles nach einem wenig erfolgreichen Verlauf aus. Gegen die beiden stärksten Gegner der Gruppe setzte es deutliche Niederlagen. Auch das dritte Spiel ging mit 3:6 verloren. Trotz einiger Ausfälle unsererseits, aber zugleich mit viel Kampfesgeist, konnten die nächsten beiden Spiele knapp mit 5:4 gewonnen werden. Der 7:2 Erfolg am letzten Spieltag sorgte dann doch noch für einen zufriedenen Abschluss. Vielleicht wäre unter anderen Umständen ein 3. Platz möglich gewesen, unter den Voraussetzungen und den teilweise knappen Ergebnissen durften  wir aber alle mit einem 4. Platz sehr zufrieden sein. Schließlich konnte die 1. Herren-Mannschaft zugleich auch das Kaarster Stadtderby für sich entscheiden.

 

Die Prognose von 2011 für das Jahr 2012, die Schwierigkeit eine „gesunde“ 1. Herren-Mannschaft“ auf die Beine zu stellen, wird sich aller Voraussicht nach erst für das aktuelle Jahr erfüllen. Aufgrund unterschiedlicher Beweggründe sind mehrere „alte Hasen“ nicht mehr mit von der Partie und es muss nun versucht werden, die Jugend näher an die 1. Herren-Mannschaft heranzuführen. Wenn aber alle Beteiligten sich dieser Anstrengungen bewusst sind und wir gemeinsam die Sommermedenspielsaison angehen, werden wir sie auch als Mannschaft erfolgreich beenden können, ganz gleich welche Platzierung am Ende dabei herauskommt. Erfolg definiert sich hierbei nicht über eine super Platzierung, sondern über den Erhalt und Zusammenhalt der 1. Herren-Mannschaft. Das Ziel sollte es sein nicht abzusteigen. Und falls dies doch geschehen sollte, werden wir eben 2014 wieder aufsteigen :-)