Clubmeisterschaften - 2017

Am 01. Oktober sind die diesjährigen Clubmeisterschaften  mit den Endspielen und der anschließenden Siegerehrung zu Ende gegangen. In diesem Jahr stand der Turnierausschuss am Endspielwochenende vor einer größeren Herausforderung, da alle am Samstag angesetzten Spiele aufgrund des Dauerregens auf den Sonntag verschoben werden mussten. Dies ist jedoch bestens gelungen, so dass am Sonntag bei sonnigem Herbstwetter sämtliche Spiele ausgetragen werden konnten und so auch wieder spannende Begegnungen auf unserer Anlagen zu sehen waren.

 

Nach der abendlichen Siegerehrung wurde beim gemütlichen Ausklang mit Buffet und freier Getränkewahl noch lange zusammen gesessen.

 

In diesem Jahr erreichten  wir zwar nicht die hohen Teilnehmerzahlen aus den Vorjahren. Es konnten aber 14 Hauptkonkurrenzen (Einzel, Doppel und Mixed) und 3 B-Runden gespielt werden.  Im Vergleich zu vielen anderen Vereinen ist die hohe Teilnehmerzahl, die Vielzahl der Konkurrenzen und die Dauer von über 4 Wochen schon etwas Besonderes. Zudem fördern die täglichen und gut besuchten abendlichen Bewirtungen durch unsere Mannschaften während der vier Wochen den geselligen Teil unseres Vereinslebens.

 

Einzel-Clubmeister und damit Wanderpokal-Sieger sind:  

 

Damen Offen              Pia Keller

Damen 30                   Katja Peschkes

Damen 40                   Anne Hoier

Damen Hobby            Simone Lange

 

Herren Offen/40         Frank Hennen

Herren 50/55/60        Albrecht Holtzhausen

Herren Hobby             Heiko Hermes