Clubmeisterschaften - 2018

Am letzten Septemberwochenende konnten bei herrlichem Sonnenschein die Halbfinal- und Finalspiele der diesjährigen viereinhalbwöchigen Clubmeisterschaften gespielt werden. Im Anschluss fand in Anwesenheit von rund 80 Clubmitgliedern die Siegerehrung mit anschließendem Buffet und gemütlichem Beisammensein statt.

 

Deutlich mehr Meldungen als in den beiden Vorjahren hatten dazu geführt, dass allabendlich nicht nur viele schöne Spiele auf der Anlage zu sehen waren, sondern dass auch die Bewirtungsteams der jeweiligen Mannschaften alle Hände voll zu tun hatten. Ja - es war richtig was los auf unserer Anlage, zumal parallel noch Spiele der Jugendclubmeisterschaften und zwei Heimspiele der Wildcard-Mannschaften stattgefunden haben. Die gemütlichen Abende im Clubhaus schienen sogar so gut gefallen zu haben, dass Rufe nach "acht Wochen Clubmeisterschaft" laut wurden.

 

Insgesamt wurden die SiegerInnen in 9 Einzelkonkurrenzen, 6 Doppelkonkurrenzen und 3 Mixedkonkurrenzen ermittelt. Die ClubmeisterInnen in den Einzelkonkurrenzen sind nachstehend aufgeführt und werden noch auf den entsprechenden Wanderpokalen verewigt.

 

Damen Hobby   -   Katharina Teschers

Damen Offen     -   Pia Keller

Damen 30          -   Svenja Dubbel

Damen 40          -   Miriam Orlinski 

 

Herren Hobby    -   Omid Zarkesh

Herren Offen      -   Fabian Lippert

Herren 40           -   Heiko Hermes

Herren 50           -   Ralf Stutzke

Herren 60           -   Dieter Dilly